Alle Beiträge von Christian Hufgard

„Ja-aber“ zum Neubau der Karl-Treutel-Schule

Am 24. Juni wurde in der Stadtverordnetenversammlung über eine Änderung des Bebauungsplans für den Länger Weg 2+3 abgestimmt, bei der es um den Neubau der Karl-Treutel-Schule ging. Es ist allerhöchste Zeit, dass er in die Tat umgesetzt wird. Das bestehende Gebäude platzt aus allen Nähten und Jahr für Jahr werden neue Container angeschafft, um irgendwie die Situation in den Griff zu bekommen. Doppelbelegungen der Sporthalle und Sport auf dem Pausenhof gehören zur traurigen Realität.

Ich habe der Änderung zugestimmt, habe aber an der Begründung zum Bebauungsplan einiges auszusetzen. „Ja-aber“ zum Neubau der Karl-Treutel-Schule weiterlesen