Digitale Stadt & Verkehrpolitik

Anträge der Wählerinitiative Kelsterbach zur Stadtverordnetenversammlung am 11.02.2018

„Digitaler Müllkalender“

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt:

Auf der Webseite der Stadt Kelsterbach wird unverzüglich der Müllkalender für 2019 im „iCalendar-Format“ angeboten. Dadurch kann er in elektronische Kalender importiert werden und ergänzt somit die vorhandene Papierform.

Begründung:
Erfolgt mündlich.

Veröffentlichung Ergebnisse der Verkehrszählungen der Stadtmitte und der „Kirschenallee“.

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt:

Der Magistrat wird beauftragt, unverzüglich die Ergebnisse der Verkehrszählungen in der Stadtmitte und der „Kirschenallee“ im Sommer 2018 zu berichten. Der Antrag ist im BPU Ausschuss zu behandeln.

Begründung:

Es ist der Öffentlichkeit schwer zu vermitteln, dass es über ein halbes Jahr dauert, die Ergebnisse einer Verkehrszählung festzustellen. Es liegt in der Natur der Sache, dass diese unmittelbar nach Abschluss feststehen. Ob und wenn ja welche Maßnahmen daraus abgeleitet werden ist für die Veröffentlichung vernachlässigbar.

Über das Abstimmungsergebnis berichten wir hier in Kürze.